Unsere Habilon-Scheune.

Die aus dem Jahre 1694 stammende Scheune wurde nach langwierigen Umzonungsverhandlungen von den Habilon-BewohnerInnen 1995 selbst umgebaut. Heute steht die heizbare und voll ausgestattete Scheune den BewohnerInnen als Ort für Veranstaltungen aller Art zur kostenlosen Verfügung. Auch gemeinsame Genossenschafts-Veranstaltungen wie Gassenfest, Klausabend, Versammlungen usw. finden natürlich in der Scheune statt.
Im Schuss gehalten wird das Gebäude von der Scheunen-Gruppe; ein- bis zweimal im Jahr findet ein Scheunenputztag statt, an dem auch die anderen BewohnerInnen etwas zum Unterhalt beitragen.

Die Scheune wird auch an Bewohnende der anderen Genossenschaften in der Remishueb vermietet (keine Jugendlichen).
Zur Zeit wird die Habilon-Scheune nur in Ausnahmefällen an externe Personen vermietet.

Benutzerordnung

Vermietung

Kalender

Kontakt Scheune

Agenda 2020


18.05.2020
Vorstandssitzung HABILON